Freddy's Schweinestall

Charly

Wie es das Schicksal manchmal so will...

Am 28.04.2016 war Frank in unserer Tierklinik, eigentlich nur, damit Devil und Chibiusa ihre jährliche Impfung bekommen. Schon am Empfang wurde er mit den Worten begrüsst: "Gut, dass sie kommen, wir wollten sie schon anrufen. Wir haben ein Meerschweinchen zu vermitteln..." Tja, ganz kurz erzählt: Als Frank später von der Tierklinik wieder nach Hause gefahren ist, hatte er nicht nur zwei Kaninchen im Gepäck, sondern auch einen hübschen kleinen Meerschweinchenbock.

Charly war einige Wochen zuvor in der Tierklinik abgegeben worden. In seinem Bauchraum war ein Tumor diagnostiziert worden, den Vorbesitzern war er lästig geworden und sie wollten ihn einschläfern lassen. Meine Tierärztin hat sich jedoch dagegen entschieden und er wurde von der Tierklinik übernommen. Charly wurde daraufhin operiert, Tumor wurde entfernt und er hat die OP gut überstanden. Sein neues Zuhause hat er jetzt in "Meerie City" gefunden, das Zusammenleben mit seinen neuen Kumpels Friedrich, Hugo und Trapper-John klappt prima.

In Charlys Bauch ist zwar noch nicht alles in Ordnung, aber momentan hat er damit akut keine Probleme. Wir hoffen, dass der kleine Mann uns noch lange erhalten bleibt und er damit vielleicht hoffentlich noch alt werden kann.

Geboren ist Charly ca. Anfang 2013.


Copyright 2016 by Freddy - Letztes Update: 15.06.2016 23:07