Freddy's Schweinestall

Olaf

Den kleinen Olaf habe ich am 27.04.2014 bei der Ausstellung vom "Meerschweinchen-Club Frankfurt" bei den Verkaufstieren entdeckt. Leider ein unkastrierter Bock, daher war für mich eigentlich klar, dass ich ihn nicht nehmen kann.
Allerdings hat sich Frank genauso in den kleinen Mann verliebt, wie ich und so fiel nach kurzer Überlegung der Entschluss, dass Olaf doch nach Babenhausen zieht.

Olaf ist ein wunderhübscher schoko-gold-weisser Sheltie-Bock, geboren ist er am 07.03.2014 in der Zucht von "Tinas Wuschelschweinen".

Er ist in die Männer-WG zu Eugen, Friedrich, Kallemann und Trapper-John gezogen. Nach einigem Geschietsche und Gebrommsel hat ihm Eugen recht schnell klargemacht, wer der Chef der Truppe ist. Insgesamt läuft das Zusammenleben mit den 4 Grossen ganz harmonisch.
Am 02.05.2014 hiess es für Olaf dann "schnipp schnapp"... und der kleine Mann wurde kastriert.

Nachdem Till leider im August 2014 verstorben ist, wurde Olaf aus der Gruppe herausgenommen und mit dem alleingebliebenen Pius vergesellschaftet. Beide Jungs verstehen sich super.

Für weitere Infos einfach mal auf Frank´s eigene Schweinchen-Homepage klicken: www.gurkenkiller.de


Copyright 2016 by Freddy - Letztes Update: 15.06.2016 23:07