Freddy's Schweinestall

Hanon

Schon immer fand ich bei Meerschweinchen die Färbung „Himalaya“ unheimlich schön. Als wir im Oktober 2010 umgezogen sind, war es Zeit für einige Neuzugänge im Schweinchen-Zimmer.

Bei den „Meeries vom Egelsee“, von denen ja auch schon Willow und Tara stammen, bin ich dann fündig geworden.

Hanon („Jerry vom Egelsee“) ist am 18.09.2010 geboren und wurde direkt für mich reserviert. :-)

Am 20.10.2010 ist sie dann zu mir umgezogen.

Anfangs war sie noch komplett weiß, inzwischen zeigt sich ihre wunderschöne Himalaya-Zeichnung mit den dunklen Öhrchen, dunklen Füßen und einer dunklen Nase.

Hanon ist ein sehr neugieriges und vorwitziges Schweinchen – das hat sich schon auf der Heimfahrt vom Züchter gezeigt, als sie versucht hat, aus ihrer Transportbox auszubrechen und das Auto auszukundschaften. ;-)

Im Sommer 2015 wurde bei Hanon ein Tumor am Gesäuge diagnostiziert. Da sie zu dem Zeitpunkt aber schon 5 Jahre alt war und weil sie durch den Tumor keinerlei Probleme oder Einschränkungen hatte (und weil ich Angst hatte, ein fittes Schweinchen durch eine OP zu einem "Pflegefall" zu machen), habe ich mich gegen eine OP entschieden. Hanon hat noch mehrere Monate ohne Probleme gelebt, war fit, ist herumgewuselt, hat gut gefressen. In den letzten Wochen ist der Tumor aber stark gewachsen, hatte dann schon die Größe von einem Hühnerei und hat sie zuletzt auch in ihrer Motorik beeinträchtigt.
Am 04. Mai 2016 war der Zeitpunkt gekommen, sie gehen zu lassen, sie wurde eingeschläfert.


Copyright 2016 by Freddy - Letztes Update: 15.06.2016 23:07