Freddy's Schweinestall

Tara

Genau wie Willow ist Tara ein absolutes Wunsch-Schweinchen. Auf der Suche nach einem hübschen US-Teddy habe ich sie bei den „Meeries vom Egelsee“ entdeckt.

Geboren als „Yamira vom Egelsee“, ist dieses wunderschöne Schweinchen am 06.07.2010 zu mir gezogen. Der Name „Yamira“ hat mir zwar gefallen, aber da ich noch einen Namen brauchte, der zu „Willow“ passt, wurde sie in „Tara“ umbenannt (Buffy-Kenner verstehen, was ich meine).

Im Gegensatz zu der eher schmächtigen Willow war Tara ein strammes Einzelkind mit einem Geburtsgewicht von 140 Gramm – die arme Schweine-Mama... ;-)

In meiner Gruppe hat sich Tara inzwischen auf den Chef-Posten bei den Weibchen hochgearbeitet.

Völlig unerwartet und leider viel zu schnell hat sich Tara Ende September 2013 auf den Weg über die Regenbogenbrücke gemacht. Die Verdauung hat komplett verrückt gespielt und sämtliche tierärztliche Behandlung hat leider keinen Erfolg mehr gezeigt, so daß ich am 27.09.2013 entschieden habe, daß sie sich nicht quälen soll und sie eingeschläfert wurde. Lebwohl, du kleiner Engel!!!! Du fehlst mir!


Copyright 2016 by Freddy - Letztes Update: 15.06.2016 23:07